Rusconi

Popkultur // Artikel vom 21.11.2010

Dass irgendwelche Blödmänner Rock-Songs in allen nur denkbaren Sounds durch den Kakao ziehen, ist nichts Neues.

Von Polka über Blasmusik bis Indiepop – alles schon gehört, laaaaangweilig. Innovativ dagegen ist die Idee des Piano-Jazz-Trios Rusconi, sich der Noise-Rock-Avantgardisten Sonic Youth anzunehmen.

Spielten die New Yorker doch sowohl als Band als auch separat mit Jazzern wie dem New York Art Quartet, Derek Bailey, William Hooker oder Mats Gustafsson. Umgekehrt jedoch sind Sonic Youth bisher kaum von Jazz-Musikern adaptiert worden. Spannende Sache! -mex

Mi, 24.11., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe !!! abgesagt !!!
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.