Sarah Connor

Popkultur // Artikel vom 06.03.2009

Dass Sarah Connor auch Sängerin ist – eine ziemlich versierte noch dazu –, gerät durch das selbstauferlegte Medien-Tamtam um ihre Person leicht in den Hintergrund.

Doch Futter für die Klatschpresse nach dem Motto „Sarah & Marc – Not In Love“ und ihre Liaison mit dem Bremer Kicker Diego sind eben nicht alles, was die Künstlerin zu bieten hat.

Auf ihrem aktuellen Studioalbum „Sexy As Hell“ widmet sich Connor wieder tanzbarem Pop mit einem Schuss R'n'B, den sie mit einem kommerziell äußerst vielversprechenden Produzententross auf Chartstauglichkeit getrimmt hat.

Noch streiten sich Fans und Kritiker darüber, ob sie dabei zur seichten Kopie des Mainstream-Dreigestirns Madonna, Rihanna und Britney Spears verkommt oder ihre Soulstimme doch geschickt einzusetzen weiß. Vielleicht bringt das Konzert in Karlsruhe Klarheit. -er

Fr, 6.3., 20 Uhr, Europahalle Karlsruhe
www.foerderkreis-kultur.de
www.sarah-connor.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...