Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

Ein unglaublich direktes und ins Mark treffendes Zeitzeugnis. Der Libanese, auch als Cartoon-Zeichner tätig, lebt mittlerweile in Berlin und ist ein spannender Akteur der Free-Jazz- und Echtmusikszene.

Aus der entspringen auch die Perkussionisten Burkhard Beins und Michael Vorfeld, mit denen er das Trio Sawt Out bildet und sich offenohriger wie ergebnisoffener musikalischer Interaktion widmet. -fd

So, 24.9, 20 Uhr, Badischer Kunstverein (Jazzclub-Konzert), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.