Schlachthof Session

Popkultur // Artikel vom 21.04.2016

Lokale und internationale Soul-Musiker treffen sich jeden zweiten Donnerstag zur „Schlachthof Session“.

Dieses Mal stehen u.a. Sänger und Musiker aus Serbien (Tamara Bencik), Afrika und Indien auf der Bühne; das Programm besteht überwiegend aus neuem und altem Soul, Motown und Pop. Die Pause zwischen den beiden Sets überbrückt die Durlacher Singer/Songwritern Loredana Gia. -pat

Do, 21.4., 20.30 Uhr, Im Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Hunar |

Wow das ist es was die Karlsruhe Kultur freunde brauchen. Profis mit Unbekannt Talente. Ganz Tolle Mischung. Sehr Gute Idee !!

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.