Schlachthof Session

Popkultur // Artikel vom 21.04.2016

Lokale und internationale Soul-Musiker treffen sich jeden zweiten Donnerstag zur „Schlachthof Session“.

Dieses Mal stehen u.a. Sänger und Musiker aus Serbien (Tamara Bencik), Afrika und Indien auf der Bühne; das Programm besteht überwiegend aus neuem und altem Soul, Motown und Pop. Die Pause zwischen den beiden Sets überbrückt die Durlacher Singer/Songwritern Loredana Gia. -pat

Do, 21.4., 20.30 Uhr, Im Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Hunar |

Wow das ist es was die Karlsruhe Kultur freunde brauchen. Profis mit Unbekannt Talente. Ganz Tolle Mischung. Sehr Gute Idee !!

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...




Caroll Vanwelden

Popkultur // Tagestipp vom 26.05.2018

Sie hat es wieder getan.

>   mehr lesen...