Schwarzwald_2.0

Popkultur // Artikel vom 21.04.2013

Den Schwarzwald neu erfinden können und wollen Pirmin Ullrich, Roman Rothen und Harald Schwiers wahrlich nicht.

Aber in Ton und Text neu und ungewohnt interpretieren. Die beiden Jazzer Ullrich (Sax) und Rothen am Bass sowie der Sprecher sind ein bestens eingespieltes Team, das die üblichen Muster der Musik-Text-Collagen schon lange hinter sich gelassen hat. Explosive Improvisationen sind ebenso drin wie augenzwinkernde Zitate und massig Swing. Betont vergnüglich! -rw

So, 21.4., 19 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...