Sean Wheeler & Zander Schloss

Popkultur // Artikel vom 18.06.2014

Ex-„Throw Rag“-Sänger Sean Wheeler und Multiinstrumentalist Zander Schloss gehören zu den alten Hasen der kalifornischen Punkszene.

Live auf Tour bringen sie akustischen Folk, Country und Punk, gehörig Lagerfeueratmo und mit Sicherheit die ein oder andere lustige Anekdote aus ihrem Punkrock-Erfahrungsschatz mit. -swi


Mi, 18.6., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Guns n’ Roses

Popkultur // Tagestipp vom 24.06.2018

Mit noch weniger Longplayern in die „Rock’n’Roll Hall Of Fame“ einzuziehen, das haben neben den Gunners wohl nur Nirvana vollbracht.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...