Senor Coconut & His Orchestra - „Around The World With Senor Coconut“

Popkultur // Artikel vom 25.08.2008

Der in Chile residierende Frankfurter Senor Coconut arbeitet sich auch auf seiner vierten CD mit seinem südamerikanischen Orchester an Klassikern ab.

„Dadada“ mit Vocals von Stephan Remmler kommt wie „Sweet Dreams“ als Chachacha, Daft Punks „Around The World“ als Rumba und viele andere Reinterpretationen als Mambo oder Bolero. Reicht auf CD (Essay/PIAS) nicht ganz an die Liveauftritte ran, ist aber tolle sommerliche Unterhaltung. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.