Sights & Sounds...

Popkultur // Artikel vom 05.10.2009

...ist die Spielwiese von Comeback-Kid-Sänger Andrew Neufeld, auf der er mit ein paar Jungs von Sick City und Figure Four herumtollt.

Wie das Kinder eben so tun, machen sie dabei ordentlich Krach. Kommen dann noch bewusstseinserweiternde Drogen hinzu, wird’s richtig interessant: monolithischer Postpunk mit epischen Refrains und psychedelischen Stoner-Referenzen (ASG haben dieses Konzept allerdings schon seit geraumer Zeit perfektioniert).

Meneater aus Portugal vereinen Sludge/Crust-Riffs mit Stoner Rock und Ambient-Einflüssen. Außerdem mit dabei: die Karlsruher Newcomer Juvenalis. -mex


Di, 6.10., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe
www.jubez.de
www.myspace.com/sightsandsounds

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Daniel Kahn & The Painted Bird

Popkultur // Tagestipp vom 25.02.2018

Diesen Musikern eilt ein beachtlicher Ruf voraus.

>   mehr lesen...




Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...