Abgesagt: Silly

Popkultur // Artikel vom 20.11.2013

Sie waren in den 80ern eine der wichtigsten DDR-Bands und konnten wie die Puhdys und Karat dank ihrer Popularität die Karriere nach der Wiedervereinigung nahtlos weiterführen.

Bis Silly-Sängerin Tamara Danz an Brustkrebs stirbt. Seit 2005 ist die Berliner Rock-Formation mit Sängerin Anna Loos wieder fest am Start und hat im Frühjahr das zweite gemeinsame Werk der neuen Ära veröffentlicht: „Kopf an Kopf“, die Fortsetzung der 2010 mit „Alles Rot“ begonnenen Ostrock-Frischzellenkur.

Aus produktionstechnischen Gründen wurde das Karlsruher Date abgesagt. Karteninhaber können ihr Ticket entweder an der jeweiligen Verkaufsstelle zurückgeben oder das Konzert am Mo, 25.11. um 20 Uhr im Mannheimer Capitol besuchen. -pat

Fr, 29.11., 20 Uhr, Festhalle Durlach, !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



ßpaced #12

Popkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Die Anstoß e.V. präsentiert coolen Hip Hop zum Sofabouncen ab nachmittags mit neuen Turntable-Konzepten von DJ Stean und fetten Bässen von Karaboga.

>   mehr lesen...




Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...