Abgesagt: Silly

Popkultur // Artikel vom 20.11.2013

Sie waren in den 80ern eine der wichtigsten DDR-Bands und konnten wie die Puhdys und Karat dank ihrer Popularität die Karriere nach der Wiedervereinigung nahtlos weiterführen.

Bis Silly-Sängerin Tamara Danz an Brustkrebs stirbt. Seit 2005 ist die Berliner Rock-Formation mit Sängerin Anna Loos wieder fest am Start und hat im Frühjahr das zweite gemeinsame Werk der neuen Ära veröffentlicht: „Kopf an Kopf“, die Fortsetzung der 2010 mit „Alles Rot“ begonnenen Ostrock-Frischzellenkur.

Aus produktionstechnischen Gründen wurde das Karlsruher Date abgesagt. Karteninhaber können ihr Ticket entweder an der jeweiligen Verkaufsstelle zurückgeben oder das Konzert am Mo, 25.11. um 20 Uhr im Mannheimer Capitol besuchen. -pat

Fr, 29.11., 20 Uhr, Festhalle Durlach, !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...