Simphiwe Dana

Popkultur // Artikel vom 03.07.2007

Dem Crossover der Musikkulturen und dem Sampling ist es zu verdanken, dass von Montreaux, Moers bis zum Palatia Jazz auf nahezu allen Jazzfestivals auch Künstler aus Pop, Rock, Hip Hop oder selbst Impro-Metal vertreten sind.

Auch Simphiwe Dana aus Südafrika macht da keine Ausnahme. Die großartige junge Sängerin mischt mit ihrem Ensemble Soul, Hip Hop, House und Funk mit afrikanischen Grooves und Chorgesängen und gastiert am Sa, 7.7. ab 20 Uhr vor der Villa Ludwigshöhe in Edenkoben. -rw

Sa, 7.7., ab 20 Uhr, Villa Ludwigshöhe in Edenkoben
www.s-y-m.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...