Simphiwe Dana

Popkultur // Artikel vom 03.07.2007

Dem Crossover der Musikkulturen und dem Sampling ist es zu verdanken, dass von Montreaux, Moers bis zum Palatia Jazz auf nahezu allen Jazzfestivals auch Künstler aus Pop, Rock, Hip Hop oder selbst Impro-Metal vertreten sind.

Auch Simphiwe Dana aus Südafrika macht da keine Ausnahme. Die großartige junge Sängerin mischt mit ihrem Ensemble Soul, Hip Hop, House und Funk mit afrikanischen Grooves und Chorgesängen und gastiert am Sa, 7.7. ab 20 Uhr vor der Villa Ludwigshöhe in Edenkoben. -rw

Sa, 7.7., ab 20 Uhr, Villa Ludwigshöhe in Edenkoben
www.s-y-m.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...