Singer/Songwriter in der Wunderbar

Popkultur // Artikel vom 27.09.2014

Der Bioladen am Gutenbergplatz wandelt sich immer mehr auch zum Café.

Samt tollem Kaffee und Kuchen, frischen Säften und vielen frischen Häppchen aller Art für den Hunger zwischendurch. Während dem „Westwind“ wird schon mal getestet, wie sich akustische Livemusik dort anfühlt, am Sa, 27.9. ist es dann offiziell soweit.

Ab 20 Uhr beginnt das Liveprogramm mit Acoustic-Sounds und Singer-Songwritern, den Startschuss übernimmt 7ender mit Gitarrist Uwe. Das u.a. von den Amnesty-Benefizkonzerten in der Lutherkirche her bekannte Duo spielt sowohl Covers als auch Eigenkompositionen. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Nach Ken Russels 71er Nunsploitation-Movie benannt haben sich die Neapolitaner The Devils.