Ska-Punk´n Roll-Festival im Kupferdächle

Popkultur // Artikel vom 21.04.2007

Dank der formidablen Bläser-Ska-Punks Yakuzi ist Pforzheim eine kleine Hochburg in Sachen Ska und Punk, zwei Musikstile, die sich schon seit den 70er Jahren und den „Specials“ bestens vertragen.

Beim Rockzone-Festival im Kupferdächle stehen am Fr, 27.4. The Go Faster Nuns (Beatpunk), Kind Im Magen? (Pop-Punk) und Pink’s Not Red (Emo’n’Roll) auf der Bühne, am Sa, 28.4. lassen es die Trompeten-Punks Yakuzi sowie die Scallwags (Rock’n’Roll) und Ezzo (Ska-Punk) krachen. -rw

Beginn je 19 Uhr. Kupferdächle Pforzheim
www.kupferdaechle.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...