Ska-Punk´n Roll-Festival im Kupferdächle

Popkultur // Artikel vom 21.04.2007

Dank der formidablen Bläser-Ska-Punks Yakuzi ist Pforzheim eine kleine Hochburg in Sachen Ska und Punk, zwei Musikstile, die sich schon seit den 70er Jahren und den „Specials“ bestens vertragen.

Beim Rockzone-Festival im Kupferdächle stehen am Fr, 27.4. The Go Faster Nuns (Beatpunk), Kind Im Magen? (Pop-Punk) und Pink’s Not Red (Emo’n’Roll) auf der Bühne, am Sa, 28.4. lassen es die Trompeten-Punks Yakuzi sowie die Scallwags (Rock’n’Roll) und Ezzo (Ska-Punk) krachen. -rw

Beginn je 19 Uhr. Kupferdächle Pforzheim
www.kupferdaechle.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.