Ska-Punk´n Roll-Festival im Kupferdächle

Popkultur // Artikel vom 21.04.2007

Dank der formidablen Bläser-Ska-Punks Yakuzi ist Pforzheim eine kleine Hochburg in Sachen Ska und Punk, zwei Musikstile, die sich schon seit den 70er Jahren und den „Specials“ bestens vertragen.

Beim Rockzone-Festival im Kupferdächle stehen am Fr, 27.4. The Go Faster Nuns (Beatpunk), Kind Im Magen? (Pop-Punk) und Pink’s Not Red (Emo’n’Roll) auf der Bühne, am Sa, 28.4. lassen es die Trompeten-Punks Yakuzi sowie die Scallwags (Rock’n’Roll) und Ezzo (Ska-Punk) krachen. -rw

Beginn je 19 Uhr. Kupferdächle Pforzheim
www.kupferdaechle.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.