S.N.O.: The Stonewall Noise Orchestra

Popkultur // Artikel vom 24.10.2012

In Sachen harter bis brutaler Gitarren macht den Schweden bekanntlich kaum wer was vor.

Die 2004 in der schwedischen Industriestadt-Idylle Borlänge gegründeten Stonerrocker S.N.O. machen da keine Ausnahme, im Gegenteil: Ihr durch unablässiges Touren livegestählter Dampframmen-Sound braucht nicht mal einen Tontechniker. Das bekommen die Ex-Mitglieder von „Demon Cleaner“ und „Greenleaf“ auch selber hin! -red

Mi, 24.10., Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.