Son Riente

Popkultur // Artikel vom 12.04.2011

Was hier gespielt wird, ist Latin-Salsa-Pop.

Jazz mit bekennender Affinität zu afro-kubanischen und brasilianischen Rhythmen. Den geben Son Riente aus Mannheim ebenso virtuos verträumt wie unbändig kraftvoll.

Genregrößen wie Airto Moreira, Ray Barretto und Mongo Santamaria stehen auf ihrer Setlist, aber auch von Bebop und Modern Jazz, Funk und Fusion inspirierte Eigenkreationen, bei denen sich die fünf Musiker immer wieder Zeit fürs Interagieren und Improvisieren nehmen. -pat

Mi, 13.4., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.