Sparda JazzAround: Cécile Verny

Popkultur // Artikel vom 15.10.2010

Auf „Keep Some Secrets Within“ (Minor Music/In-akustik) schenkt die Freiburger Sängerin Cécile Verny nebst formidabler Band einmal mehr Musik gewordene Emotionen, sanfte Grooves und Jazz, der sich aufs Wesentliche konzentriert.

„Leidenschaftlich, samtweich und zuckersüß, sexy mit einen Schuss Melancholie“, lautet eine ältere Kritik, die auch heute noch ohne Wenn und Aber zutrifft. VVK/Reservierung dringend empfohlen.

Am Morgen danach bietet das Felix Meyerle Trio feat. Angela Weiss (Sax) eine musikalische Zeitreise quer durch die Stile (Sa, 16.10., 11.30 Uhr, Eintritt frei.) -er

Fr, 15.10., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe
www.hemingwaylounge.de
www.cecile-verny.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.