Spiel mit das Lied vom Roth

Popkultur // Artikel vom 25.06.2009

Olli Roth, Sänger, Songwriter, Gitarrist und seit 1984 Profimusiker, ist ein Tausendsassa und live wie im Studio ein absolut gefragter Musiker.

Er singt bei der Groove Incorporation, bei Zöller, dem Soloprojekt des BAP-Drummers, bei der Classicrock-Band Breeze und den 90er-Jahre-Rockern Statement.

Daneben hat er aber auch noch sein feines Soloprojekt „Spiel mir das Lied vom Roth“, bei dem er eigene Songs und ausgewählte Covers präsentiert. Ach was, Covers: Der spielfreudige, von den Neville Brothers oder Daniel Lanois beeinflusste Musiker haucht noch jedem Cover eigenes Leben ein! -rowa


Do, 25.6., 21 Uhr, Beim Schupi, Durmersheimer Straße 6, Karlsruhe-Grünwinkel, Einlass mit Bewirtung ab 19.30 Uhr, Tel. 0721/55 12 20
www.olliroth.net
www.schupi.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Northlane

Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2017

Seit dem 2015er Album „Node“ zeigt der Daumen bei den Australiern wieder nach oben.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...