Stadt im Glück

Popkultur // Artikel vom 17.05.2012

Künstler Daniel Torz und Achim Bergemann gründeten 2011 Stadt im Glück.

Und versprechen in fünfköpfiger Besetzung die Gemäuer zu rocken, „dass die Lichterketten wackeln und jeder Schwarztee zu spät ist: Wir asphaltieren unsere Träume mit einem Zement aus treibendem Rock, eingängigen Melodien und ehrlichen griffigen Texten“.

Do, 17.5., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL