Steffen Dix lädt ein

Popkultur // Artikel vom 29.11.2019

Ein guter alter Bekannter mit einem brandneuen Format.

„Stefan Dix lädt ein…“ ist ein spannendes Feature mit Gästen aus Kolumbien, Brasilien, Mexico, Puerto Rico und Venezuela. Der frühere Leader der Session-Houseband und Initiator der beliebten „Städte-Konzerte“ widmet sich dabei der Vielfalt lateinamerikanischer Musik. Tanzen ausdrücklich erlaubt. -er

Fr, 29.11., 20.30 Uhr, Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.