Steffen Dix lädt ein

Popkultur // Artikel vom 29.11.2019

Ein guter alter Bekannter mit einem brandneuen Format.

„Stefan Dix lädt ein…“ ist ein spannendes Feature mit Gästen aus Kolumbien, Brasilien, Mexico, Puerto Rico und Venezuela. Der frühere Leader der Session-Houseband und Initiator der beliebten „Städte-Konzerte“ widmet sich dabei der Vielfalt lateinamerikanischer Musik. Tanzen ausdrücklich erlaubt. -er

Fr, 29.11., 20.30 Uhr, Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2020

Max Giesinger hat mit seiner Akustikplatte „Die Reise“ ein neues Album auf den Markt gebracht.





Popkultur // Tagestipp vom 27.06.2020

Karlsruhes „Uhrensohn“ gibt ein Vorladengaleriekonzert.