Stella Roin

Popkultur // Artikel vom 15.09.2012

Stella Roin sind ein charmantes Poptrio aus Berlin und spielen einen schnuffigen, groovigen Mix aus Pop und Jazz, der seinen souligen Motown-Spirit durch die sinnlich-warmen Vocals von Sängerin Stella bekommt.

Wer am Fr, 14.9. den Club schon mal auf seine wilde Partyfestigkeit hin prüfen will: Da gastiert mit Eddie Argos von der Band Art Brut ein DJ, der 60s, Punk und Electro in seinem Set zündet. -rw

Konzert: Sa, 15.9., 20 Uhr, Club Le Carambolage (Konzert: Eintritt frei), im Anschluss London Calling (Britpop, Indie, 80s, Electro, Beat) mit den DJs Bowsey & Mr. Ripley

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.