Stella Roin

Popkultur // Artikel vom 15.09.2012

Stella Roin sind ein charmantes Poptrio aus Berlin und spielen einen schnuffigen, groovigen Mix aus Pop und Jazz, der seinen souligen Motown-Spirit durch die sinnlich-warmen Vocals von Sängerin Stella bekommt.

Wer am Fr, 14.9. den Club schon mal auf seine wilde Partyfestigkeit hin prüfen will: Da gastiert mit Eddie Argos von der Band Art Brut ein DJ, der 60s, Punk und Electro in seinem Set zündet. -rw

Konzert: Sa, 15.9., 20 Uhr, Club Le Carambolage (Konzert: Eintritt frei), im Anschluss London Calling (Britpop, Indie, 80s, Electro, Beat) mit den DJs Bowsey & Mr. Ripley

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...