Strasbourg Jazz Festival

Popkultur // Artikel vom 28.06.2011

Die 22. Ausgabe des Jazz Festivals bietet an vier Abenden Jazz der Spitzenklasse.

Zum Auftakt am Do, 30.6. greifen der Gitarrist Mike Stern – unterstützt von Didier Lockwood an der Violine – und die britische Legende Jeff Beck (Foto) in die Saiten. Am Sa, 2.7. stellen sich dann Sängerin, Bassistin und Grammy-Award-Gewinnerin Esperanza Spalding sowie der israelische Kontrabassist Avishai Cohen auf der Bühne des Straßburger Musikpalastes vor.

Weiter geht es am Mi, 6.7. mit der jungen Jazzsängerin Nikki Yanofsky und George Benson – und ein sehr seltenes Event ist das Konzert von Pianist Keith Jarrett am Do, 7.7. mit seinen langjährigen ECM-Weggefährten Gary Peacock, Bass, und Jack DeJohnette an den Drums. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.