Strasbourg Jazz Festival

Popkultur // Artikel vom 28.06.2011

Die 22. Ausgabe des Jazz Festivals bietet an vier Abenden Jazz der Spitzenklasse.

Zum Auftakt am Do, 30.6. greifen der Gitarrist Mike Stern – unterstützt von Didier Lockwood an der Violine – und die britische Legende Jeff Beck (Foto) in die Saiten. Am Sa, 2.7. stellen sich dann Sängerin, Bassistin und Grammy-Award-Gewinnerin Esperanza Spalding sowie der israelische Kontrabassist Avishai Cohen auf der Bühne des Straßburger Musikpalastes vor.

Weiter geht es am Mi, 6.7. mit der jungen Jazzsängerin Nikki Yanofsky und George Benson – und ein sehr seltenes Event ist das Konzert von Pianist Keith Jarrett am Do, 7.7. mit seinen langjährigen ECM-Weggefährten Gary Peacock, Bass, und Jack DeJohnette an den Drums. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Thelonious Monk

Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2017

„Die Stille ist der schrillste Ton“, soll Thelonious Monk einmal gesagt haben.

>   mehr lesen...




Fischer-Z

Popkultur // Tagestipp vom 15.10.2017

Fischer-Z, sprich: John Watts und seine Band, sind seit den späten 70ern – der Spätphase des New Wave – dabei.

>   mehr lesen...