Stromae

Popkultur // Artikel vom 14.05.2014

Seiner Aufforderung „Alors on danse“ folgte 2009 ganz Europa auf die Tanzfläche.

Vergangenen Sommer veröffentlichte der ruandisch-belgische Rapper sein zweites Album „Racine Carrée“ und landete mit harten Electro-Beats, tiefsinnigen Texten und den Auskopplungen „Formidable“ und „Papaoutai“ auch über die französischsprachigen Länder hinaus erneut in den Hitparaden.

Nachdem seine erste Deutschlandtournee schon im Vorfeld restlos ausverkauft war, gibt Stromae in Karlsruhe eines der wenigen Zusatzkonzerte. -pat

Mi, 14.5., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.