Submarien

Popkultur // Artikel vom 10.06.2008

Die Stuttgarter Submarien gelten bundesweit als nächstes großes Ding in Sachen Indierock.

Und das nicht zuletzt dank ihrer kubanischen Frontfrau Barbara Padron-Hernandez, einer Sängerin, deren Stimme eine selten zu erlebende Präsenz hat. Mit Support von Sutton Hoo.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL