Tango Im Musentempel

Popkultur // Artikel vom 29.04.2008

Der Name Schuler hat in der Karlsruher Musikszene einen ausgezeichneten Ruf.

Jetzt tritt Sohn Roman in die großen Stapfen, die Papa Peter in der Szene hinterlassen hat. In Gabriel Merlino hat er einen wunderbaren Partner. Merlino gilt als einer der talentiertesten Bandoneonspieler Argentiniens und ist auch in Deutschland bestens bekannt.

Mit Roman Schuler am Piano durchstreift er die Welten des Tangos, vom Bossa über den Jazz zur Folklore. Kein trockenes Konzert der alten Freunde: Es gibt Wein und Häppchen. Vorbildlich. -hs


Mi, 30.4., 20 Uhr, Musentempel, Hardtstr. 37a
www.kulturzentrum-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …