Tarja

Popkultur // Artikel vom 25.10.2013

Ihre Stimme hat den Female Fronted Symphonic Metal geprägt wie keine andere: Tarja Turunen.

Etwas vollmundiger als zuletzt präsentiert sich die Ex-Nightwish-Frontfrau auf ihrem neuen Studio-Album „Colours In The Dark“, das mit symphonischem Heavy Rock wieder mehr die Fans der härteren Gangart bedient; danach soll die erste reine Klassik-CD der an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe ausgebildeten finnischen Sopranistin erscheinen. -pat

Fr, 25.10., 20 Uhr, Festhalle Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …