Tarja

Popkultur // Artikel vom 25.10.2013

Ihre Stimme hat den Female Fronted Symphonic Metal geprägt wie keine andere: Tarja Turunen.

Etwas vollmundiger als zuletzt präsentiert sich die Ex-Nightwish-Frontfrau auf ihrem neuen Studio-Album „Colours In The Dark“, das mit symphonischem Heavy Rock wieder mehr die Fans der härteren Gangart bedient; danach soll die erste reine Klassik-CD der an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe ausgebildeten finnischen Sopranistin erscheinen. -pat

Fr, 25.10., 20 Uhr, Festhalle Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.