The Art Of Trombone

Popkultur // Artikel vom 16.04.2010

Zweigeteilt präsentiert sich wieder das schöne Event Sparda JazzAround@Hemingway Lounge.

Hier widmet sich zunächst Henning Wiegräbe, sonst auch in der Klassik zuhause, der Posaune im Jazz und mit Peter Lehel (Saxes), Ull Möck (Piano), Mini Schulz (Kontrabass) und Dieter Schumacher (Drums) hat er tolle „Sidemen“ an der Seite.

Am darauffolgenden Morgen, Sa, 17.4. ab 11 Uhr, kann dann Newcomer Lukas Moriz (Piano) mit seiner Band das erstklassige Equipment beim Newcomer-Jazzmorning nutzen. Zur Sommerzeit offeriert die Lounge auch neue Öffnungszeiten: Mi-Fr ab 19 Uhr, Sa von 11 bis 15 und ab 20 Uhr, Fr/Sa ist bis 2 Uhr geöffnet. -rw


Fr, 16.4., 20 Uhr, Sa, 17.4., 11 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe
www.hemingwaylounge.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.