The Bland

Popkultur // Artikel vom 21.02.2020

The Bland (Foto: Olof Grind)

Eine exzentrische, fast schon psychotische Bühnenpräsenz gehört bei den Indie-Folk-Schweden zum guten Ton.

Ihre von Energieausbrüchen, Ritualen und Experimentierfreudigkeit geprägten Auftritte sind mehr Pop-Performance, denn Konzert und stürzen das Publikum zwischen poetischer Tiefe und euphorischen Emotionen in einen kleinen Musikrausch. Heute Abend stellt das Quintett The Bland sein aktuelles Album „Beautiful Distance“ vor. -pat

Fr, 21.2., 20.30 Uhr, Nun, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.