The Bland

Popkultur // Artikel vom 21.02.2020

Eine exzentrische, fast schon psychotische Bühnenpräsenz gehört bei den Indie-Folk-Schweden zum guten Ton.

Ihre von Energieausbrüchen, Ritualen und Experimentierfreudigkeit geprägten Auftritte sind mehr Pop-Performance, denn Konzert und stürzen das Publikum zwischen poetischer Tiefe und euphorischen Emotionen in einen kleinen Musikrausch. Heute Abend stellt das Quintett The Bland sein aktuelles Album „Beautiful Distance“ vor. -pat

Fr, 21.2., 20.30 Uhr, Nun, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL