The Brew

Popkultur // Artikel vom 18.10.2012

The Brew sind ein lustiger Haufen.

Das britische Power-Trio mit einer Vorliebe für Jimi -Hendrix- und Led-Zeppelin-Coverversionen besteht aus Gitarrist und Leadsänger Jason Barwick, Schlagzeuger Kurtis Smith und dessen Vater (!) Tim am Bass.

Das Mehrgenerationenprojekt aus dem nordostenglischen Grimsby spielt klassischen britischen Bluesrock in der Tradition von Cream oder der James Gang. Originell ist das nicht unbedingt, aber umso authentischer. Für Genre-Fans ein Muss! Support: Hollow Day. -mex

Do, 18.10., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...