The Brew

Popkultur // Artikel vom 18.10.2012

The Brew sind ein lustiger Haufen.

Das britische Power-Trio mit einer Vorliebe für Jimi -Hendrix- und Led-Zeppelin-Coverversionen besteht aus Gitarrist und Leadsänger Jason Barwick, Schlagzeuger Kurtis Smith und dessen Vater (!) Tim am Bass.

Das Mehrgenerationenprojekt aus dem nordostenglischen Grimsby spielt klassischen britischen Bluesrock in der Tradition von Cream oder der James Gang. Originell ist das nicht unbedingt, aber umso authentischer. Für Genre-Fans ein Muss! Support: Hollow Day. -mex

Do, 18.10., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.