The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 01.10.2016

Die 54-jährige The Cat’s Back war ein Leben lang vor allem Trapezartistin und Sängerin.

Erst mit 40 begann sie mit dem Akkordeonspielen. Dazu tritt sie die Fußtrommel und bläst auf Nasenflöte und Kazou. Ihre Stücke, die oft aus der eigenen Feder stammen, sind poppige, mal mitreißende, mal melancholisch-herbe oder literarische Songs.

Sa, 1.10., 20.30 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.