The Diggers 1649

Popkultur // Artikel vom 04.09.2012

Die Diggers 1649 sind zurück!

In den 90ern haben sie die Clubs und Pubs, „Tempelfest“, „Hoepfner Burgfest“ und 1998 auch „Das Fest“ gefolktrockt. Dann war Schluss.

Nun stehen sie bei ihrem ehemaligen Bandmitglied Paul „Scruffy“ Burke nach 15 Jahren für einen Abend wieder auf der Bühne. Mit den Mittelaterrockern Sub Noctem als Special Guests. -pat

Sa, 8.9., 20 Uhr, Church-Chill, Karlstr. 115 (Kolpingplatz), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.