The Mighty Stef

Popkultur // Artikel vom 17.05.2012

Sich Shane MacGowan zum Vorbild zu nehmen, kann ganz schön in die Hose gehen.

Bei Stefan Murphy alias The Mighty Stef beschränkt sich die Affinität zum Pogues-Sänger relativ offensichtlich noch aufs Musikalische, wobei der gitarrespielende Dubliner mit der mächtigen Stimme in seinen zwischen Rock, Punk, Folk und Country tingelnden Songs durchaus einen Hang zu Gosse, Suff und schrägen Vögeln an den Tag legt. -pat

Do, 17.5., 20 Uhr, Scruffy’s, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL