The Ocean

Popkultur // Artikel vom 16.11.2013

Die Freunde der komplexen Konzeptalben waren mit zwischenzeitlich 80 Beteiligten das wohl epochalste und bemerkenswerteste Projekt im Post- bzw. Artrockbereich überhaupt, standen aber nach dem Monsterwerk „Precambrian“ 2008 kurz vor der Auflösung.

Nach der Gesundschrumpfung kommen sie mit dem harten Kern und dem 2010er Werk „Pelagial“ auf Tour, versprechen epische, kraftvolle Soundlandschaften mit Metal-Eruptionen und tollen Visuals im Hintergrund und dürften ein ziemliches Spektakel bieten – zusammen mit Shining (Nor), Tides From Nebula (Pol) und Hacride (Fra) im lohnenswerten Minifestival. -swi

Sa, 16.11., 19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...