The Pharmacy

Popkultur // Artikel vom 11.10.2012

Endlich was Neues von dieser wunderlich-sympathischen Lieblingsband aus Seattle mit Wahlheimat New Orleans!

Eine Band, deren aufgedreht-sixtieslastige Ohrwürmer der Marke supersunny mit all ihren Ooohs, Aaahs und Orgelmelodien direkt von der Indiedisco auf den Sommersampler für dein Mädchen landen.

Zumindest landen könnten, in einer gerechten und besseren Welt, in der auf Indiediscos wieder cooler, rauer Pop gespielt würde. Live ja eh ein absoluter Tanzgarant, dazu das neue Album „Stoned & Alone“ im Gepäck, da gibt es keine Ausreden! -swi

Do, 11.10., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …