The Seniles, Fondükotze & Biestig

Popkultur // Artikel vom 23.11.2014

Plüschi lässt seine Züri-Connection spielen!

Zur „Punk Matinee“ kommen die Seniles um Szene-Urgestein Alain The Vinyl-Pirate sowie Fondükotze mit 80er-Hardcore-Punk, überwiegend schwyzerdütschen Texten und dem Hackerei-Küchenchef himself an den Drums. Auch seine Biestig-Töchter Anne und Jule dürfen sich mit ihrem „Riot Girl Speed Punk“ an der kleinen Hausmusik beteiligen. -pat

So, 23.11., 17 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.