The Wissel Tang Camatta

Popkultur // Artikel vom 12.06.2016

Die Jazzclub-Konzerte im Kunstverein sind zumeist dem Impro-Jazz vorbehalten.

Georg Wissel (Saxofon/Klarinette), Achim Tang, Bass und Simon Camatta (Drums/Perkusion) spüren bei ihrem spontanen, intensiven Interagieren den Verästelungen im Inneren des Geräusches nach, spielen mit Groove-Versatzstücken und Melodiefragmenten und haben auch Sinn für die bizarren und absurden Seiten der Klänge.

So, 12.6., Beginn wegen der EM: 18 Uhr (!), Badischer Kunstverein (Jazzclub-Konzert), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 15.02.2019

Die beliebte Jam Session entführt dieses Mal von Ettlingen nach Rio de Janeiro (Fr, 15.2.).





Popkultur // Tagestipp vom 15.02.2019

2019 entert das Jakob Manz Project die Hauptbühne bei den 40. „Leverkusener Jazztagen“.