They Might Be Stars

Popkultur // Artikel vom 26.09.2008

Einmal mehr bringt das „They Might Be Stars“-Festival lokale Bands auf die Substage-Bühne.

Sie befinden sich am Anfang ihrer Karriere und wollen von Baden aus den Rest der Welt erobern. First Of June spielen nach eigener Aussage „Rock in der gesamten stilistischen Bandbreite“ mit Rap- und Punk-Einflüssen.

Pincher sind nicht mit der orthografisch ähnlichen Hunderasse zu verwechseln und spielen ihre Rockmusik „erdig und emotionsgeladen“. Nur Zu Besuch setzen auf Deutschrock mit eigenen Texten. -er

Fr, 26.9., 21 Uhr, Substage
www.substage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...