„They Might Be Stars“...

Popkultur // Artikel vom 17.04.2009

...lautet der Slogan, unter dem das Substage Newcomerbands regelmäßig die Chance gibt, unter professionellen Bedingungen aufzutreten.

Des Öfteren bleibt der willige Rockschreiber aber ratlos: Laut Info spielen z.B. Torcido Blues, Jazz, Rock, Metal und Klassik – neben allen anderen Stilen wohlgemerkt – nur dass sich das Ganze auf Myspace dann eher als eine Art Emo-Folk entpuppt.

Three Penny Jenny dagegen verweigern jede Info zur Musik, scheinen sich aber unentwegt in Bars aufzuhalten. Full Spin versprechen eher Crossover statt dem gelieferten MOR-Rock, treiben es insgesamt aber nicht ganz so dolle. Wird Zeit, dass das Popnetz mal wieder einen seiner Kurse im Bandinfoschreiben anbietet. -mex

Fr, 17.4., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe
www.substage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Thelonious Monk

Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2017

„Die Stille ist der schrillste Ton“, soll Thelonious Monk einmal gesagt haben.

>   mehr lesen...




Fischer-Z

Popkultur // Tagestipp vom 15.10.2017

Fischer-Z, sprich: John Watts und seine Band, sind seit den späten 70ern – der Spätphase des New Wave – dabei.

>   mehr lesen...