They Might Be Stars Festival

Popkultur // Artikel vom 19.09.2014

Durchweg vielversprechend besetzt ist diese Ausgabe von „They Might Be Stars“, bei der das Substage regionale Bands vor größerem Publikum auftreten lässt.

Joey Voodoo aus dem Raum Heidelberg crossovern Funk, Rock, Rap und Punk; die Karlsruher Stereodrama steuern ihren „Alternative Dance Rock“ bei und die wiedervereinigten Killertunes rocken wie am ersten Tag! -pat

Fr, 19.9., 21.25 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.