Tomback

Popkultur // Artikel vom 23.06.2011

In ihrer Heimat Ecuador braucht die siebenköpfige Cuerpo de percusión keine Werbetrommel mehr zu rühren.

Die mit Djembé, Congas, Bongos, Timbales, Jamblock, Cowbell und anderem Schlagwerk erzeugten und auf Spanisch besungenen lateinamerikanischen Rhythmen machen dank ihrer Digitalsequenzen jede Bar zur Stranddisco! „Ayayay!“ -pat

Do, 23.6., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL