Toploader

Popkultur // Artikel vom 13.10.2013

Hierzulande hauptsächlich durch ein „Dancing In The Moonlight“-Cover bekannt, verbirgt sich hinter dem britischen Quartett eine astreine Popband mit tollen Melodien und millionenfach verkauften Alben.

Nach dem Comeback 2009 wurde musikalisch komplett mit dem Mainstream  aufgeräumt, auf dem Album „Only Human“ gibt es stattdessen komplexen Passionspop à la The Klaxons oder Coldplay. -swi

So, 13.10., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...