Trigon: „2011“-Releasekonzert

Popkultur // Artikel vom 26.05.2011

Die Trigonesen haben ihre ultimative Studioproduktion eingespielt.

Auf „2011“ präsentieren die sängerlosen Lange-Brüder Rainer (Gitarre) und Stefan (Bass) mit dem neuen Drummer, Rock-Shop-Chef Rudi Metzler, Highlights aus 22 Jahren Heavy Zen Jazz.

Mix und Mastering stammen von Grobschnitt-Gründungsmitglied Eroc, der aus den sphärischen Licks, Riffs und Soli nicht gekannte Finesse herauskitzelt. 13 teils bislang nur als Live-Version verfügbare Tracks verbergen sich hinterm schwarzen Digipak mit dem roten Triskel. Zensationelle Zusammenstellung! -pat

CD-Release-Party: Do, 26.5., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …