Susan Weinert Trio

Popkultur // Artikel vom 26.05.2011

Global Players sind die Akustik-Jazz-Gitarristin Susan Weinert und ihr Mann, der Bassist Martin Weinert, schon lange.

Ihr gleichnamiges Projekt, das musikalische Einflüsse aus aller Welt zusammenträgt, wird ergänzt durch Percussionist David Kuckhermann. Im Konzert stellen die drei Songs aus der CD „Thoughts And Memories“ vor.

„Ein Höhepunkt in Susan Weinerts Schaffen. Der großen Herausforderung eines akustischen Trios begegnet sie mit starken Kompositionen, die auf genau diesen Klang zugeschnitten sind“, so die Kritik. -er

Do, 26.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...




Tingvall Trio

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Sich im Kreis zu drehen gehört für gewöhnlich nicht zu den angenehmsten Zuständen.

>   mehr lesen...




Tingvall Trio

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Ohne sich zu verbiegen, erreicht das Tingvall Trio auch jene, die mit sogenannter Hochkultur nichts am Hut haben.

>   mehr lesen...