Susan Weinert Trio

Popkultur // Artikel vom 26.05.2011

Global Players sind die Akustik-Jazz-Gitarristin Susan Weinert und ihr Mann, der Bassist Martin Weinert, schon lange.

Ihr gleichnamiges Projekt, das musikalische Einflüsse aus aller Welt zusammenträgt, wird ergänzt durch Percussionist David Kuckhermann. Im Konzert stellen die drei Songs aus der CD „Thoughts And Memories“ vor.

„Ein Höhepunkt in Susan Weinerts Schaffen. Der großen Herausforderung eines akustischen Trios begegnet sie mit starken Kompositionen, die auf genau diesen Klang zugeschnitten sind“, so die Kritik. -er

Do, 26.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...