Trio unter Strom

Popkultur // Artikel vom 04.05.2008

Hörgewohnheiten rein in die Waschmaschine und eine Stunde lang kräftig durchschleudern.

So oder so ähnlich muss man sich die Wirkung dieses Konzertabends vorstellen, bei dem das Trio unter Strom Hörgänge und Hirnwindungen elektroakustisch durchlüften wird. Pascal Battus erzeugt mit einer auf dem Tisch liegenden Gitarre überraschend vielseitige Klänge.

Michael Johnsen fabriziert mit seinen kleinen Kästchen und Böxchen wundersame Geräusche. Und Thomas Lehn schließlich (wohl der meistgefragte Synthesizerspieler der europäischen Improvisationsszene) holt aus seinen alten analogen Geräten Klänge heraus, die eine schon fast körperliche Intensität entwickeln. Hochspannung garantiert! (pm)

Sa, 10.5., 20 Uhr, Jazzclub im Badischen Kunstverein, Waldstraße 3
www.badischer-kunstverein.de
www.jazzclub.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...