Trommelfieber

Popkultur // Artikel vom 28.10.2016

Wenn Ausnahme-Schlagzeuger Peter Götzmann mit seinen Friends und dem Drummer-Nachwuchs der Gaggenauer Musikschule ein Heimspiel gibt, grassiert das Trommelfieber.

In Sachen Rhythmus prägt der gebürtige Gaggenauer bis heute unterschiedlichste Formationen – weit über das Badische hinaus. Ein breit gefächertes Repertoire aus Jazz-, Blues- und Pop-Standards bildet die Basis dieses Abends; neben Götzmann unterstützen Profis aus der Region wie Gerald Sänger (Gitarre, Gesang), Alex Krieg (Keyboards), Niklas Braun (Bass) und Pirmin Ullrich (Saxofon) den Nachwuchs.

Fr, 28.10., 20 Uhr, Klag-Bühne, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...