Tune Circus

Popkultur // Artikel vom 08.03.2014

Bei den Ludwigsburgern Tune Circus lief es von Anfang an rund.

Vom SWR-Jugendsender Das Ding 2007 zum Newcomer des Jahres gewählt, gewannen die Alternative Rocker nur zwölf Monate später mit ihrem Longplayer „Perpetual Music Machine“ den „Deutschen Rock & Pop Preis“ in der Kategorie „Bestes Rock-Album“.

Die Begründung liegt auf der Hand: anspruchsvoll, melodiös und tanzbar! Lokaler Support kommt von Endeffekt (deutschsprachiger Rock mit Pop- und Punk-Einschlag) aus Forbach und den Karlsruhern Bash (Alternative Rock) um Frontfrau Ines Fachet. -pat

Sa, 8.3., 19.30 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.