TV Noir Konzerte #8

Popkultur // Artikel vom 07.01.2013

Bei der achten Ausgabe der „TV Noir“-Konzertreise sind die Tasteninstrumente ausschlaggebend.

Enno Bungers folkiger Indie-Pop trifft dabei auf den flächigen Dream-Pop von Me And My Drummer. Des wahlberliner Duo vertraut für seine Songs zwischen euphorisierter Tanzbarkeit und stillem Innehalten allein auf Matze Pröllochs Schlagzeug, Synthesizer, Piano und die ebenso kraftvolle wie sehnsüchtige Stimme von Charlotte Brandis.

Mit recht unkonventionellem Instrumenteneinsatz, Piano, jazzigem Schlagzeug und Klangquellen wie Fahrradspeiche und Hackbrett zeichnet Enno Bunger seine liedgewordenen Bilder einer vergangenen gemeinsamen Zeit, vor der man sich tief verneigt. Und wieder seiner eigenen Wege geht.

INKA verlost zum gemeinsamen „TV Noir“-Konzert von Enno Bunger und Me And My Drummer im Jubez 2 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de bis So, 27.1. unterm Stichwort „TV Noir Konzert #8“. -pat

Do, 31.1., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe
www.tvnoir.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.