TV Noir Konzerte #8

Popkultur // Artikel vom 07.01.2013

Bei der achten Ausgabe der „TV Noir“-Konzertreise sind die Tasteninstrumente ausschlaggebend.

Enno Bungers folkiger Indie-Pop trifft dabei auf den flächigen Dream-Pop von Me And My Drummer. Des wahlberliner Duo vertraut für seine Songs zwischen euphorisierter Tanzbarkeit und stillem Innehalten allein auf Matze Pröllochs Schlagzeug, Synthesizer, Piano und die ebenso kraftvolle wie sehnsüchtige Stimme von Charlotte Brandis.

Mit recht unkonventionellem Instrumenteneinsatz, Piano, jazzigem Schlagzeug und Klangquellen wie Fahrradspeiche und Hackbrett zeichnet Enno Bunger seine liedgewordenen Bilder einer vergangenen gemeinsamen Zeit, vor der man sich tief verneigt. Und wieder seiner eigenen Wege geht.

INKA verlost zum gemeinsamen „TV Noir“-Konzert von Enno Bunger und Me And My Drummer im Jubez 2 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de bis So, 27.1. unterm Stichwort „TV Noir Konzert #8“. -pat

Do, 31.1., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe
www.tvnoir.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...