UB40

Popkultur // Artikel vom 18.10.2008

Die erfolgreichste und bekannteste europäische Reggae-Band feiert 2008 ihren 30. Geburtstag und geht standesgemäß auf große Tour.

Neben den zahlreichen Charthits der Engländer, darunter „Red Red Wine“, „I Got You Babe“, „Kingston Town“ und der Elvis-Coversong „Can’t Help Falling In Love“ stehen dabei auch Songs ihrer neuen CD „TwentyFourSeven“ auf dem Programm.

Auf dem letzten Album mit Sänger Ali Campbell – er verließ Anfang 2008 überraschend die Band, um mehr Zeit für Solo-Projekte zu haben – zeigen sich UB 40 in alter Stärke und spielen Reggae mit Aussage und Groove. Duncan, der dritte Campbell-Bruder, ersetzt bei der Tour den ausgestiegenen Frontmann. -er


Mo, 20.10., 20 Uhr, Schwarzwaldhalle – präsentiert von INKA
www.ub40-dep.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: Attila Zoller

Popkultur // Tagestipp vom 15.01.2018

Gitarrist Attila Zoller zählt zu den treibenden Kräften im Jazz.

>   mehr lesen...




The Vibrators

Popkultur // Tagestipp vom 14.01.2018

Die Legende lebt – aber nicht mehr lange.

>   mehr lesen...




Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Das Full-Folk-Programm gibt’s beim vierten Jahrestreffen der Karlsruher Boys in Green.

>   mehr lesen...




Poetic Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Im Programm „Rosenzeit und Aria“ schlagen Sandra Hartmann (Gesang), Peter Lehel (Saxofon) und Peter Schindler (Piano) gekonnt einen Bogen von Lyrik über Klassik hin zum Jazz.

>   mehr lesen...




Four For Kate

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Hier sind nicht aller guten Dinge drei, sondern vier plus eins.

>   mehr lesen...




Destiny Unknown

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Beim „Emergenza“ 2013 schafften es die Rastatter Destinies ins Regiofinale.

>   mehr lesen...