UB40 feat. Ali Campbell, Astro & Mickey Virtue

Popkultur // Artikel vom 21.08.2015

UB40 sind der erfolgreichste Reggae-Act Englands, mit Pop-Reggae wie „Kingston Town“ oder „Red, Red Wine“ haben sie weltweit über 40 Millionen Scheiben verkauft.

Das ursprüngliche Line-up der Band hielt sich 30 Jahre – bis 2008 Frontmann  Ali Campbell die Band verließ. Ihm folgten die Gründungsmitglieder Mickey Virtue und Astro – und gemeinsam ist man nun als UB40 Reunited auf Tour, was eine zünftige Sommer-Reggae-Sause verspricht. -rw

Fr, 21.8., Maimarktgelände, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Quota & Monoxside

Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2017

Heute Abend gehört das Substage-OG den Gold­städtern.

>   mehr lesen...