UB40 feat. Ali Campbell, Astro & Mickey Virtue

Popkultur // Artikel vom 21.08.2015

UB40 sind der erfolgreichste Reggae-Act Englands, mit Pop-Reggae wie „Kingston Town“ oder „Red, Red Wine“ haben sie weltweit über 40 Millionen Scheiben verkauft.

Das ursprüngliche Line-up der Band hielt sich 30 Jahre – bis 2008 Frontmann  Ali Campbell die Band verließ. Ihm folgten die Gründungsmitglieder Mickey Virtue und Astro – und gemeinsam ist man nun als UB40 Reunited auf Tour, was eine zünftige Sommer-Reggae-Sause verspricht. -rw

Fr, 21.8., Maimarktgelände, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL