Unbunny

Popkultur // Artikel vom 29.11.2010

Unbunny aus Seattle spielen herrlich verschwurbelten Low-Fi-Folk, völlig entspannt, ungekünstelt und absolut zwanglos.

Da wird aus je einem Neil-Young- und einem Dylan-Song einfach ein neuer gestrickt. Das klingt teilweise, als würde jemand „Heart Of Gold“ über die Akkorde von „Knocking On Heavens Door“ singen, aber das muss man sich auch erstmal trauen. Ich find’s cool. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …