Unbunny

Popkultur // Artikel vom 29.11.2010

Unbunny aus Seattle spielen herrlich verschwurbelten Low-Fi-Folk, völlig entspannt, ungekünstelt und absolut zwanglos.

Da wird aus je einem Neil-Young- und einem Dylan-Song einfach ein neuer gestrickt. Das klingt teilweise, als würde jemand „Heart Of Gold“ über die Akkorde von „Knocking On Heavens Door“ singen, aber das muss man sich auch erstmal trauen. Ich find’s cool. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL