Edo Zanki präsentiert Michy Reincke

Popkultur // Artikel vom 29.11.2010

Als 16-Jähriger stand Michy Reincke in den Fußgängerzonen Europas und spielte Songs von Bob Dylan.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich aus dem Musikliebhaber ein Gründungsmitglied der Hit-Band Felix de Luxe, ein Produzent und Musikverleger.

Mit seinem Akustik-Trio ist er nun bei Edo Zanki Gast im Kammertheater und wird mit seinen Hamburger Musikerkollegen Martin Meyer und Ralf Denker seine populären Songs präsentieren. -mag

Mo, 29.11., 19.30 Uhr, Kammertheater Karlsruhe
www.kammertheater-karlsruhe.de
www.michyreincke.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...