Unhold

Popkultur // Artikel vom 15.03.2019

Unhold

„Alpine Distortion“ haben die Berner Unhold schon Anfang der 90er ihren atmosphärischen Metal gemünzt.

Der Mix aus Sludge, Doom, Post-Metal und Noise Rock kommt wie ein kriechendes Riffmonster daher, vor dem es kein Entrinnen gibt. Im Anschluss tobt der „Ballroom Blitzkrieg“ mit den DJs Chainzz und Mogli. Unbeschwerter geht es am Vorabend bei der fünften Karlsruher „Stand-up Comedy Night“ zu, die musikalisch von Get Hypnotized (Garage/Indie) abgelöst wird. -pat

Comedy Night: Fr, 15.3., 20.30 Uhr; Unhold: Sa, 16.3., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Die eben noch beim „Zwischenräume“-Festival in der Fleischmarkthalle aufgetretenen Vollblutmusiker verschiedener Nationalitäten bringen ihre Havanna-Rhythmen in die Barockstadt.





Popkultur // Tagestipp vom 10.12.2019

Der Pianist Alexander von Schlippenbach zählt mit seinen kongenialen Begleitern zu den besten Vertretern der improvisierten Musik.





Popkultur // Tagestipp vom 10.12.2019

Das Mastermind der Go-Betweens hat sein zweites Soloalbum vorgelegt.





Popkultur // Tagestipp vom 09.12.2019

Swing war eigentlich die Tanzmusik der 1920er Jahre, erfreut sich aber noch heute großer Beliebtheit.





Popkultur // Tagestipp vom 07.12.2019

Immer wieder schön.